Hallo aus Mainz und dem Allgäu

    • Hallo aus Mainz und dem Allgäu

      Hallo zusammen,

      ich möchte mal mich und meinen neu Erwerb vorstellen...

      Michael, 56, und in Sachen Celica rückfällig geworden. Der erste war ein 78er LT Coupe, erworben im Alter von 18 und 6 Jahre später auf drängen der (inzwischen EX) Frau verkauft. Ich Depp

      Jetzt ist mir ein netter RA 40, ein XT mit 18 R Motor, zugelaufen, aus zweiter Hand. Inklusive Ersatzteilsammlung, die muss ich mal sichten was für Schätze dabei sind. Zu machen ist erst mal nix, Zustand ist gut.

      Der kleine Schwarze wird meist in Mainz sein, aber auch öfter im Allgäu. Das Auto kehrt jetzt nach 40 Jahren dahin zurück, wo es der Erstbesitzer gekauft hat, nach Mainz. Vll. gibt es in der Umgebung jemand der auch einen alten Celica hat?

      Ansonsten gibt es im Haushalt noch einen T3, eine AME und eine Güllepumpe, alles auch Oldtimer, bin also Wiederholungstäter.

      Ich freue mich dass es ein aktives Forum gibt und dabei sein zu können

      Grüße aus dem Schnee
      Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von slowly ()

    • Hallo Michael,

      und herzlich willkommen hier auch von mir. Du hast Dir da wirklich ein absolutes Top-Auto gekauft. Habe die XT auch schon länger gesehen und mich gefragt, warum die keiner kauft. So gute Autos sind selten. Gerade in schwarz waren die XT auch nicht häufig. Alles richtig gemacht!
      Du kannst uns gerne mit weiteren Detailbildern erfreuen - das finden alle immer gut!

      Gruß von XT zu XT!
    • Hallo JT1,

      ich habe mich auch gefragt, warum sie keiner will.... Vermute mal die falsche Jahreszeit.

      Mehr Fotos gibt es dann auch wenn ich die XT abholen kann, jetzt steht sie noch beim Verkäufer, der Winter macht mir hier einen Strich durch die Rechnung.

      Ich wollte sie per Spedition holen lassen, aber geschlossener Transport soll im Moment doch glatt 1000€ kosten. Das ist mir dann etwas zu viel

      Aber schön dass es noch ein paar Xt mit Rundscheinwerfer gibt. Laut KBA sind ja noch ganze 7 zugelassen.

      Viele Grüße
      Michael
    • Und extra viele waren es wohl auch nie.

      Vor 35 Jahren hat mir mein Toyota Händler erzählt das Toyota von den Rundscheinwerfer Celicas in Deutschland gerade mal 3000 verkauft hätte. Ob das stimmt(e) weis ich nicht. Es gab auf jeden Fall auch damals nicht viele zu sehen und wenn einem eine begegnet ist hat man gewunken....

      Heute habe ich auch in der Nachfolge Werkstatt von o.g. Händler nachgefragt ob noch Schätze in den Kellern liegen, der hatte damals immer alles für die zwei Celicas die es im Ort gab am Lager. Sogar einen Kühler, eine Frontscheibe als ich eine brauchte...
      Leider nichts mehr da, damals alles weggeworfen worden. Es seien aber noch ein paar Schilder von der Werkstatt da, falls ich die zum Trost haben möchte.

      Drum muss man schlachten, auch wenns schwer fällt