2TG umbau auf Offene Luftfilter Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2TG umbau auf Offene Luftfilter Hilfe

      Hallo ich möchte bei meiner Celica zum Spaß mal mit Offenen Luftfiltern fahren. ähnlich dem Bild hier.

      Die Kurbelwellenentlüftung würde ich mit einem Oilcatchtank lösen.

      Nur bei den Schläuchen die Vom Vergaser kommen weiß ich nicht so recht was ich machen soll.
      Auf dem Bild wird es ja einfach weg geführt. Aber ich habe die Funktion nicht recht verstanden.
      Ich könnte auch ein Fitting an die Luftfilter bauen und dann den Schlauch da anschließen.
      Wenn das geht dann an Beide oder nur einen.
      Und Auf dem Bild fehlt auch das Ventil was auf dem Ventildeckel sitzt.
      kann mir da einer Tipps geben?

      Ich habe noch mal ein Bild mit dem Ventil raus gesucht .



      Gruß Micha

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Motu ()

    • Hi, ehe du dir zuviel Arbeit machst. Über das Ventil wird nur Luft in den Ansaugtrakt geleitet. Und zwar nur dann, wenn die Zündung aus ist (außer das Ventil ist kaputt). Das Ventil soll verhindern, dass der Motor nachläuft, wenn du die Zündung ausmachst. Ein solches Nachlaufen kenne ich nur nach sehr langen Autobahnfahrten und ist bei mir nur einmal vorgekommen. Das war an einem ST, der hat aber das Ventil gar nicht. Also 5. Gang rein, Kupplung kommen lassen und er Motor geht aus. Du kannst das Ventil also weglassen. Das Loch am Ansaugtrakt musst du natürlich verschließen. VG